See other templates

Anlässe - Termine

April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Aufbau einer Veranstaltungsreihe zum Thema Menschenrechte

Die Anna-Göldi-Stiftung, welche derzeit intensiv auf die Eröffnung des Anna-Göldi-Museums hin arbeitet, initiiert eine Veranstaltungsreihe, welche dem Thema Menschenrechte gewidmet ist.

Nebst dem Gedenken an das Schicksal von Anna Göldi – welche im Zentrum des künftigen Museums stehen wird – hat sich die 2007 gegründete Stiftung von Anfang an das Thema Menschenrechte auf ihre Fahne geschrieben. Deshalb wird im Museum dazu ein eigener Ausstellungsteil eingerichtet werden.

Zusätzlich will die Stiftung nun dieser Thematik eine Veranstaltungsreihe unter dem Namen Anna-Göldi-Auditorium widmen. Vorgesehen ist, jährlich mindestens vier Anlässe durchzuführen. Darin sollen ganz unterschiedliche Aspekte der Menschenrechtsproblematik beleuchtet werden. Da die Einhaltung der Menschenrechte leider auch heute keine Selbstverständlichkeit ist und immer wieder darum gerungen werden muss, möchte die Stiftung zum notwendigen Diskurs einen konstruktiven Beitrag leisten.

Es ist naheliegend, dass vor allem Verletzungen der Grundrechte oder der Kampf um deren Einhaltung im Fokus stehen werden. Dabei sollen historische wie auch aktuelle Beispiele zur Sprache gebracht werden. Damit möchte die Stiftung die Bevölkerung für die elementar wichtige Bedeutung der Menschenrechte in unserer Gesellschaft sensibilisieren.

Das ANNA-GÖLDI-AUDITORIUM startet seine Veranstaltungsreihe mit dem SRF-Rundschau-Moderator und Mitglied der Anna-Göldi-Stiftung Sandro Brotz.

Der profilierte Schweizer Journalist hat vor ein paar Wochen den syrischen Machthaber Baschar al-Assad in einem unzensurierten Interview zu den Menschenrechtsverletzungen seines Regimes befragt.

Er wird an diesem Anlass über die Hintergründe des vielbeachteten Gesprächs und über seine Erfahrungen, die er mit anderen Menschen in diesem kriegsversehrten Land gemacht hat, berichten.

 

 

Ein Anlass mit SRF-Rundschau-Moderator Sandro Brotz

Donnerstag 24. November 19.30 Uhr, Hotel Glarnerhof, Glarus

Veranstaltungsreihe der Anna-Göldi-Stiftung

 

Aktion: Stellwände zu verkaufen

Schöne Stellwände günstig abzugeben

Die Aufbauarbeiten für das neue Museum im Hänggiturm laufen.
Um Platz zu schaffen, müssen wir möglichst bald rund 50 sehr schöne, solide, graue Stellwände  (ca. 120 cm. B x 210 cm. H) räumen. Diese werden zu einem sehr günstigen Preis abgegeben und müssen im Hänggiturm (Ennenda) abgeholt werden.

Informationen erteilt:
Fridolin Elmer
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
079 196 17 92

 

Zum Seitenanfang